ACCELERATE-YOU | Ihr individueller Weg für Ihre digitale Transformation
Drei Pfeiler unseres Erfolgsmodells: Definieren, durchführen, kontrollieren mit dem Ziel, auch komplexe Projekte optimal meistern zu können.
Veränderungsprozess, Vorgehensweise, Erfolgsmodell, Ausrichtung, Ist-Zustand, Lean-Philosophie, Industrie 4.0, Lean
21448
page,page-id-21448,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.6,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive
 

Das Erfolgsmodell

INDIVIDUELL GESTALTEN – STRUKTURIERT VORGEHEN

Um die digitale Transformation und den damit verbundenen Veränderungsprozess Ihres Unternehmens in die richtigen Bahnen lenken zu können, ist eine gut durchdachte Vorgehensweise unabdingbar. Eine durchdachte Orientierung, eine schrittweise Einführung und eine permanente Aussagefähigkeit über den aktuellen Projektstand sind hierbei die Säulen des Erfolges. Diese drei Pfeiler haben wir in unserem Modell integriert und bilden damit die Grundlage Ihres Erfolges!

DEFINITION

Ein Schritt nach dem anderen. In einem komplexen Veränderungsprozess müssen die einzuleitenden Maßnahmen nachvollziehbar und transparent definiert und kommuniziert werden. Ein top-down Ansatz bricht die notwendigen Veränderungsthemen strukturiert auf das richtige Maß herunter.

Mehr erfahren
DURCHFÜHRUNG

Keep it simple but keep it. In Pilotbereichen werden Konzepte frühestmöglich eingeführt und die Machbarkeit bzw. die Auswirkung evaluiert. Dies hilft, schnell Verständnis für die Veränderung zu generieren sowie den Effekt auf den gesamten Bereich ableiten zu können.

Mehr erfahren
KONTROLLE

Überlassen Sie nichts dem Zufall. Wir bewerten die einzuleitenden Maßnahmen und kontrollieren kontinuierlich deren Wirksamkeit. Somit sind wir jederzeit hinsichtlich der Erfolgsaussichten aussagekräftig und gewährleisten maximale Transparenz.

Mehr erfahren
Definition

EIN STANDARD – OPTIMIERTE PROZESSE

Die notwendigen Maßnahmen resultieren aus zwei Richtungen. Einerseits aus der Erwartungshaltung des Managements hinsichtlich der Ausrichtung des Unternehmens. Hierbei leiten sich die potenziellen Möglichkeiten der Veränderungen ab. Andererseits aus den Potenzialen des derzeitigen Ist-Zustandes auf der Prozessebene. Beides mündet in der Evaluierung eines Maßnahmenkataloges. Die Grundlage für die digitale Transformation und dem Aufbau eines strukturierten Projektverlaufs.

Cube-definition
Durchführung

EINE METHODIK – MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN

Cube-durchfuehrung

Im Gegensatz zur Lean-Philosophie besitzt die digitale Transformation bzw. Industrie 4.0 (noch) keinen bewährten Methodenkoffer. Vielmehr baut die neue industrielle Revolution auf den Säulen von Lean auf und zeigt notwendige Veränderungen in den verschiedenen Unternehmensbereichen auf. Diese gilt es individuell durch eine strukturierte Vorgehensweise zu identifizieren und basierend auf Ihre Ausrichtung zu bewerten. Die daraus resultierenden Konzepte werden wir in Pilotbereichen testen und erst nach erfolgreicher Optimierung standardisieren und ausweiten.

Kontrolle

EIN TOOL – NACHHALTIGE PERFORMANCE

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. So abgedroschen dieses Sprichwort auch klingen mag, ist es heute dennoch richtiger und wichtiger als bisher. Setzen Sie von Beginn an Indikatoren ein die Ihre Ergebnisse messbar machen. So können die möglichen Veränderungen priorisiert werden und über deren Durchführung rational entschieden werden. Wir behandeln jede konzeptuell erarbeitete Maßnahme stets als Business Case. Treten die erwarteten Erfolge nicht ein, wird entschieden, ob dieses Vorhaben optimiert oder abgebrochen wird.

Cube-kontrolle